slide

Entsorgungsfachbetrieb HEZEL

Altfahrzeugeverwertung

Die Hezel GmbH ist für die Verwertung und Entsorgung von Altfahrzeugen zertifiziert. Es werden alle Arten von Fahrzeugen zur Weiterverwertung angenommen. Es besteht die
Möglichkeit, das Fahrzeug anzuliefern. Es besteht jederzeit auch die Möglichkeit einer Terminabsprache zur Abholung. Damit Sie die fachgerechte Verwertung, wie sie vom Gesetz vorgeschrieben ist, jederzeit den Behörden nachweisen können, erhalten Sie von Hezel den Entsorgungsnachweis.

Auf Wunsch wird das Fahrzeug von Hezel zuverlässig bei den Behörden für Sie abgemeldet.

Was muss beachtet werden?

Damit der Besitzer des Fahrzeugs zweifelsfrei bestimmt werden kann, benötigen wir für die Verwertung den Fahrzeugbrief im Original. Sie sollten sich vergewissern, dass alle Wertsachen und persönlichen Gegenstände aus dem Fahrzeug entfernt wurden. Eine Sondergenehmigung für die Annahme von Fahrzeugen mit Airbags ist vorhanden.

Was wird aus den Altfahrzeugen?

Die Fahrzeuge werden von Hezel fachgerecht trocken gelegt. Frei von Schmier- und Kraftstoffen und anderen Flüssigkeiten wird die Karosserie in Shredderbetrieben im In- und Ausland zerkleinert und in Hochöfen einge-schmolzen. Der resultierende Stahl wird unter anderem im Automobilbau wieder eingesetzt. Dies ist möglich, da bei der Eisen- und Stahlverwertung das aufbereitete Material "neuem" Eisen und Stahl in der Qualität in nichts nachsteht.

Richten Sie unter der Rubrik Entsorgungsanfrage Ihre Entsorgungswünsche an uns.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:

07:00 - 12:00

13:00 - 17:00

Sa:

08:00 - 13:00

(keine Metallannahme)

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 07721/ 99 98-0
Fax.: 07721/ 99 98-14
info@hezel-recycling.de