slide

Entsorgungsfachbetrieb HEZEL

Altholz

Gewerbebetriebe, Baubetriebe, Landkreise und andere Abfallerzeuger beauftragen regelmäßig die Hezel GmbH, das anfallende Altholz der Region zu sammeln und dem Recyclingkreislauf wieder zuzuführen. Während der Öffnungszeiten können Kunden ihr Altholz sowohl sortiert als auch unsortiert bei uns entsorgen. Natürlich ist jederzeit eine Terminvereinbarung möglich, um Holz abholen zu lassen. Die Preisberechnung erfolgt je nach Kategorie tagesaktuell.

Die unterschiedlichen Alholzklassen

Die verschiedenen Altholzklassen bestimmen die Vorgehensweise in der Verwertung. Daher ist es sehr wichtig, die Altholzkategorien exakt zu bestimmen.

  • AI: naturbelassenes Holz, lediglich mechanisch behandelt, z.B. Kappholz, Sägereste
  • AII: verleimtes, lackiertes, gestrichenes, beschichtetes Altholz ohne halogenorganische Verbindungen in der Beschichtung und ohne Holzschutzmittel, z.B. Möbel wie bereits beschrieben
  • AIII: Altholz mit halogen-organischen Verbindungen in der Beschichtung ohne Holzschutzmittel, z.B. Altholz aus dem Sperrmüll
  • AIV: imprägniertes oder anderweitig belastetes Altholz z.B. Fenster

Weitere Informationen finden Sie in unserer Download-Abteilung.

Altholzaufbereitung

Das Ausgangsmaterial wird nach den Altholzsorten getrennt und in unserer Anlage gesammelt. In der Altholz-zerkleinerungsanlage wird das Holz bei Hezel geshreddert, um dann je nach Beschaffenheit weiterverarbeitet werden zu können. Naturbelassene Althölzer können beispielsweise in Spanplattenwerken verarbeitet oder in Blockheizkraftwerken energetisch genutzt werden. Stark belastete Althölzer können in Kraftwerken zur Energiegewinnung genutzt werden. Durch eine gründliche Trennung stellen wir sicher, dass geeignetes Material dem Kreislauf zugeführt wird, immer entsprechend der Vorgaben aus der Altholzverordnung. Holz, das zu Wärme und Energie umgewandelt wird, muss bei der Verbrennung den strengen gesetzlichen Vorgaben, vor allem im Bezug auf die Emissionen, genügen.

Richten Sie unter der Rubrik Entsorgungsanfrage Ihre Entsorgungswünsche an uns.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:

07:00 - 12:00

13:00 - 17:00

Sa:

08:00 - 13:00

(keine Metallannahme)

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 07721/ 99 98-0
Fax.: 07721/ 99 98-14
info@hezel-recycling.de