slide

Entsorgungsfachbetrieb HEZEL

FE-Metallrecycling

Eisenschrott entsteht sowohl bei der Verschrottung metallhaltiger Erzeugnisse, z.B. von Altfahrzeugen, alten und ausgedienten Industriegütern - wie Maschinen und Anlagenteilen, Stahlträger oder Armierungen aus Gebäudeabbrüchen - , als auch durch

Produktionsrückstände metall-
verarbeitender Industrie als Fräs- und Drehspäne bzw. Eisenabschnitte.
Schrott aus Stahl und NE-Metall lässt sich beliebig oft wiederverwerten, ohne dass es dabei zu Qualitätseinbußen kommt.

Das Unternehmen sammelt, recycelt und vertreibt alle Qualitäten und Sorten. Hezel übernimmt Industrie-abbrüche, Entkernungen sowie die Entsorgung und Verwertung von speziellen Industrieeinrichtungen und Gerätschaften. Auch Wertstoffanalysen gehören zum Produktportfolio.

Richten Sie unter der Rubrik Entsorgungsanfrage Ihre Entsorgungswünsche an uns.


Eisen
  • ✓ Eisen-Abfälle
Guss
  • ✓ Guss-Abfälle
Stahl
  • ✓ Stahl-Abfälle

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:

07:00 - 12:00

13:00 - 17:00

Sa:

08:00 - 13:00

(keine Metallannahme)

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 07721/ 99 98-0
Fax.: 07721/ 99 98-14
info@hezel-recycling.de